„Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch in seiner Würde und Freiheit.“

Gemeinsam mit Euch will ich für die sofortige, konsequente Einhaltung der Pariser Klimaziele, für die echte Verkehrswende und für eine neue Solidarität und Offenheit in Deutschland und Europa kämpfen. Ich will eine grüne Stimme für Thüringen im Bundestag sein und Bundespolitik hier im Land ansprechbar machen. Wir können Veränderung als Chance zur Verbesserung begreifen und mit Mut und Lust in die Zukunft aufbrechen. Ich möchte das mit meiner ganzen Kraft, meiner ganzen Person und meiner ganzen Zuversicht tun. Neues braucht Freund*innen!

Probleme und Lösungsansätze
– wie ich sie sehe.

Klimaschutz

Deutschland ist Bremser beim Klimaschutz – das muss aufhören!

Die Klimakrise ist die politische und gesellschaftliche Kernfrage unserer Zeit. Wir sind in der Verantwortung, jeden Tag zu nutzen, um progressive und konsequente Beschlüsse zu fassen. Nur so können wir die drohenden, noch wesentlich schlimmeren Entwicklungen verhindern.

Für Deutschland heißt das: sofortiger Kohleausstieg und eine deutliche Reduktion der Emissionszertifikate. Durch die Löschung überschüssiger Zertifikate vom Markt können wir einen CO2-Preis in den Sektoren Strom, Industrie und europäischem Luftverkehr erreichen, der dafür sorgt, dass erneuerbare Energien statt Kohle und Kerosin zum Einsatz kommen.

Wir müssen konsequent handeln und mit gutem Beispiel vorangehen, denn Europa und die Welt schauen auf uns!

Was stimmt mich optimistisch? Wissenschaftler*innen haben ermittelt, dass nur 10 % des Geldes, das während der ersten Corona-Welle für die Wirtschaft ausgegeben wurde, ausgereicht hätte, um die Investitionen in Erneuerbare fürs Erreichen des 1,5°-Zieles zu bezahlen. Die Mittel sind also vorhanden. Es kommt daher allein darauf an, die richtigen Prioritäten zu setzen und den Mut zur Veränderung zu haben!

Wir müssen Solar- und Windkraft viermal schneller ausbauen, eine Energiespeicherstrategie durchsetzen, Biogas und Erdwärme einspeisen und noch vieles mehr.

Neue Energie

Es fehlen weder Technologien noch Gelder – Neue Energie braucht politische Klarheit!

Und klar ist auch: Verzichten kann nur, wer etwas hat. Wer nichts hat, dem greift eine Klimaverzichtslogik in die leere Tasche. Daher brauchen wir eine Veränderungspolitik und keine Verzichtsdebatte.

Neue Energie

Es fehlen weder Technologien noch Gelder – Neue Energie braucht politische Klarheit!

Was stimmt mich optimistisch? Wissenschaftler*innen haben ermittelt, dass nur 10 % des Geldes, das während der ersten Corona-Welle für die Wirtschaft ausgegeben wurde, ausgereicht hätte, um die Investitionen in Erneuerbare fürs Erreichen des 1,5°-Zieles zu bezahlen.

Die Mittel sind also vorhanden. Es kommt daher allein darauf an, die richtigen Prioritäten zu setzen und den Mut zur Veränderung zu haben! 

Wir müssen Solar- und Windkraft viermal schneller ausbauen, eine Energiespeicherstrategie durchsetzen, Biogas und Erdwärme einspeisen und noch vieles mehr.

Und klar ist auch: Verzichten kann nur, wer etwas hat. Wer nichts hat, dem greift eine Klimaverzichtslogik in die leere Tasche. Daher brauchen wir eine Veränderungspolitik und keine Verzichtsdebatte.

Mobilität

Deutschland verschließt sich der Verkehrswende – wir müssen durchstarten!

Die Verkehrswende wird in Deutschland seit vielen Jahren blockiert. Bei der Frage nach moderner Mobilität mit Klima- und Emissionsschutz liegt Deutschland noch weit zurück.

Ich setze mich ein für eine starke Schiene als Rückgrat der Mobilität, einen kostenlosen Nahverkehr für Kinder- und Jugendliche und ebenso für eine forciertere Förderung des Radverkehrs. Dazu gehört es auch, dass beschlossene Steinzeitprojekte überdacht und gar nicht erst begonnen werden.

Ich bin stolz darauf sagen zu können, dass das Grüne Herz Deutschlands seit 32 Jahren meine Heimat ist. Daher ist es mir eine Herzensangelegenheit, gemeinsam mit Euch für grüne Inhalte und für Thüringen zu kämpfen.

Seit 7 Jahren mache ich Kommunalpolitik und weiß nur zu gut: Damit Kommunen Entwicklungsmöglichkeiten haben, brauchen sie finanzielle Spielräume. Es kann nicht sein, dass viele Thüringer Kommunen dauerhaft in der Haushaltssicherung hängen. Eine Reform der Einkommenssteuer und der Umbau der Gewerbesteuer zur kommunalen Wirtschaftssteuer können die Lösung sein.

Thüringen stärken

Ich will eine starke Stimme für ganz Thüringen im Bundestag sein.

Ich setze mich für gleiche Startbedingungen ein! Während in den Städten schon über 5G gestritten wird, gibt es noch immer viele Orte in Thüringen ohne Handyempfang. Das sind harte Standortnachteile, die wir endlich beheben müssen.

Thüringen stärken

Ich will eine starke Stimme für ganz Thüringen im Bundestag sein.

Ich bin stolz darauf sagen zu können, dass das Grüne Herz Deutschlands seit 32 Jahren meine Heimat ist. Daher ist es mir eine Herzensangelegenheit, gemeinsam mit Euch für grüne Inhalte und für Thüringen zu kämpfen.

Seit 7 Jahren mache ich Kommunalpolitik und weiß nur zu gut: Damit Kommunen Entwicklungsmöglichkeiten haben, brauchen sie finanzielle Spielräume. Es kann nicht sein, dass viele Thüringer Kommunen dauerhaft in der Haushaltssicherung hängen. Eine Reform der Einkommenssteuer und der Umbau der Gewerbesteuer zur kommunalen Wirtschaftssteuer können die Lösung sein.

Ich setze mich für gleiche Startbedingungen ein! Während in den Städten schon über 5G gestritten wird, gibt es noch immer viele Orte in Thüringen ohne Handyempfang. Das sind harte Standortnachteile, die wir endlich beheben müssen.

„Die GRÜNEN sind eine Partei, die geeint ist, die bereit ist, Probleme anzugehen und dafür in die Verantwortung will.“ – Robert Habeck

Kontakt & Informationen

Du hast Fragen an mich, oder willst Anmerkungen, Probleme oder politische Themen besprechen,
dann ist dieses Kontaktformular Dein erster Weg zu mir. Ich freue mich auf Dich.

Geschäftstelle in Jena

Tel.: +49 (0)3641 44 93 03